EPITIDE | Peptiline GmbH

EPITIDE Oropeps

Bewertet mit 5.00 von 5, basierend auf 1 Kundenbewertung
(1 Kundenrezension)

399,99 

3.124,92  / 100 g

EPITIDE enthält die Aminosäuregruppe „A-8-Komplexverbindung“.
Diese Aminosäuregruppe enthält die Peptidverbindung Epithalamin. Epithalamin ist die Peptidverbindung, die in der Zirbeldrüse vorkommt.
Dieses Hormon normalisiert Stoffwechselprozesse, die in der Zürbeldrüse, im Hypothalamus und in der Hypophyse ablaufen. Diese Organe unterliegen im Laufe der Zeit einer natürlichen Rückbildung.

Lieferzeit: Nach Deutschland: 3-5 Tage; Nach EU & Schweiz: 5-15 Tage

Vorrätig

Artikelnummer: 06300 Kategorie:

Beschreibung

OROPEP’s
Die durch Prof. Khavinson gewonnenen Untersuchungsergebnisse tragen zusammen mit der patentierten Technologie des Labors von Dr. Gaetano Zannini (LGZ) zur Entwicklung eines Produkts bei, dessen aktive Bestandteile direkt von der Mundhöhle aufgenommen werden. Im Gegensatz zu anderen Präparaten kommen die Produkte von OROPEP’s ganz ohne Beschichtung, Hilfssubstanzen und Konservierungsmittel aus. Sie enthalten keinen Alkohol und keinen genetisch veränderten Organismus (GMO). Diese Eigenschaft ist Bedingung für die Biozugänglichkeit des Produkts, d. h. für die Möglichkeit, seine Bestandteile direkt in der Mundhöhle aufzunehmen. Sie muss nicht das Verdauungssystem passieren, was für die Wirkung der im Produkt enthaltenen Bestandteile optimal ist.

OROPEP’S EPITIDE wird 30 Tage lang immer morgens eingenommen. Dazu lässt man ein Orogranulum im Mund zergehen. Die Inhaltsstoffe von OROPEP’S EPITIDE werden sorgfältig gewählt, damit das Produkt physiologisch ist und den normalen Abläufen und Körperfunktionen des menschlichen Organismus entspricht. Nebenwirkungen und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten sind nicht zu erwarten. Die begrenzte Verfügbarkeit der verwendeten Inhaltsstoffe zwingt uns, in kleinen Mengen zu produzieren. Zusätzliche Informationen erfahren Sie bei Firma NANOPEP: info@nanopep.net

01-Epitide-Etikett-1

 

Zusätzliche Information

Gewicht03 kg
Größe20 × 16 × 16 cm

1 Bewertung für EPITIDE Oropeps

  1. Bewertet mit 5 von 5

    Yuri

    Ich bin 49 Jahre alt.
    Mein letzte Untersuchung beim Arzt war vor 3 Jahre. Vor 1,5 Jahren habe ich begonnen Epitide zu mir zu nehmen und nach einem halben Jahr habe ich die Kur wiederholt. Parallel habe ich das Ventfort (Adenwender Peptide) genommen. Letzten Monat war ich bei meinem Hausarzt, er war geschockt:
    meine Organe haben sich überhaupt nicht verändert, was eigentlich in diesem Alter normal ist. Meine Adern waren wie neu.
    Mein Arzt hat mir bewundert die Bilder aus dem Ultraschal gezeigt: meine Blutwerte haben sich verbessert!
    Es ist wirklich schade, dass es die Produkte aus Russland nicht mehr gibt. Ich hoffe sehr, dass die in Deutschland angemeldeten Produkte bald im Verkauf sind. Ich bin froh, dass ich es noch geschafft habe die Peptide für das Gehirn zu kaufen (Cerluten). Ich mache mir sorgen wegen Alzheimer, weil es bei uns in der Familie vor kam. Das Epitide ist zwar teuer, ich werde aber nächstes Jahr diese Kur definitiv wiederholen, was ich auch jedem wirklich empfehlen kann.
    Im Moment nehme ich das BCAA IPH mit Peptiden, weil es sehr versprechen klingt. Ich hoffe dass ich genauso Begeistert bin.

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.