Wollen Sie ein langes, gesundes und glückliches Leben führen? Dann tuen Sie was dafür.

Ernährung ist das wichtigste für Ihren Körper, sie muss nur die richtige sein.

Unser Körper hält erstaunlich viel aus: Auch wenn wir ihn über Jahre hinweg missachten und ihm alle möglichen Belastungen zumuten – er funktioniert dennoch. Er läuft und läuft und läuft, könnte man sagen. Das heißt aber noch lange nicht, dass da nicht Sand im Getriebe sein kann. Oder anders ausgedrückt: Ein Organismus, der irgendwie überlebt, muss noch lange nicht gesund sein.
Zu viel Zucker, übermäßig Fett, ein Mangel an Vitaminen – all das kann sich oft erst Jahre später bemerkbar machen. Dennoch gilt die Weisheit: Der Mensch ist, was er isst. Die Qualität der Nährstoffe, die wir zu uns nehmen, bestimmt letztendlich die Qualität unserer Organfunktionen. Mangelernährung wirkt dabei ebenso schädlich wie ein Überfluss an ungesunden Produkten.
Daneben spielen Nikotin, Übergewicht und Bewegungsarmut unserem Körper übel mit.
Die gute Nachricht ist, dass Sie all diese Faktoren positiv beeinflussen können. Damit erhöhen Sie automatisch Ihre Lebensqualität und Lebensdauer.
Wir können nicht nur Risikofaktoren reduzieren, um gesund älter zu werden: Unterstützend dazu können wir die Zellteilung ankurbeln. Sie macht es möglich, dass unser Organismus sich ständig erneuert. Zellen sterben ab und werden durch neue ersetzt – das ist der natürliche Kreislauf des Lebens.
So leben Sie länger bei bester Gesundheit und bewahren sich Ihr jugendliches, frisches Aussehen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.